zur Startseite A A A | English | Register A-Z | Sitemap | Suchen auf www.heidelberg.de/stadtbuecherei
Aktuelles
Veranstaltungen
linie
Angebot,
Informationen
·Bestand
·Bestseller-Service
·Broschürenservice
·E-Mail-Auskunft
·Fernleihe
·Gurs
·Information
·Internet
·Literaturcafé
·Literaturszene
Heidelberg
·Schule & Bibliothek
·Themen Spezial
·Verbraucherinfo
·WLAN
·Zeitungen,
Zeitschriften
·Zeitungsaus-
schnittsammlung
·Zweigstellen
linie
Ausleihe
Benutzung
linie
eBücherei
·Medien suchen, vormerken, verlängern
·Digitale Bibliothek, Links
·eAusleihe
metropolbib.de
linie
Kinderbücherei
Jugendbereich 12+
linie
Kontakt
Service
linie
Wir
über uns
linie
zur Startseite
linie
4eckblau Angebot, Informationen Fernleihe
Bücher und Zeitschriftenartikel, die am Ort nicht vorhanden sind, können bei auswärtigen Bibliotheken beschafft werden.
  Die Stadtbücherei Heidelberg bietet eine deutschlandweite Fernleihe an. Für die Recherche (Datenbank(en) auswählen: https://www.digibib.net/ externer Link) muss ein Haken bei "Überregionale Bibliothekskataloge" gesetzt werden.
  Die Universitätsbibliothek Heidelberg bietet deutschlandweite und internationale Fernleihe an.
 Folgende Punkte müssen beachtet werden:
- Sie müssen eine gültige Bücherei-/Metropol-Card der Stadtbücherei Heidelberg besitzen.
- Nicht bestellt werden können Titel, die in der Stadtbücherei (Online-Katalog),
der Universitätsbibliothek Heidelberg (Online-Katalog: http://www.ub.uni-hd.de/kataloge externer Link)
oder einer anderen Heidelberger Bibliothek vorhanden sind.
Vergewissern Sie sich bitte vorher immer, ob der gesuchte Titel in Heidelberg vorhanden ist.
- Ausgenommen sind auch Titel, die im Buchhandel zu geringem Preis erhältlich sind. Derzeit liegt die Preisgrenze bei € 10,-
 Wieviel kostet eine Fernleihe?
Jede Fernleihbestellung kostet € 1,50 bei Bestellaufgabe. Diese Gebühr wird nicht erstattet, wenn die Bestellung erfolglos bleibt. Bei Kopien ab 20 Seiten werden zusätzliche Kopierkosten berechnet.
Wird die Ausleihfrist nicht eingehalten oder nicht rechtzeitig verlängert, entstehen Säumnisgebühren gemäß unserer Satzung.
 Wie können Sie eine Fernleih-Bestellung aufgeben?
Die Fernleihbestellung können Sie in der Stadtbücherei an der Information im EG aufgeben.
Sie erhalten von uns eine Benachrichtigung, sobald Ihr gewünschtes Medium eingetroffen und abholbereit ist. Die Leihfrist beträgt in der Regel vier Wochen.
Verlängerungen der Leihfrist sind unter Vorbehalt möglich, z.B. wenn keine Vorbestellung einer anderen Bibliothek vorliegt.
 Wie sind die Lieferzeiten?
In vielen Fällen ist das Gewünschte innerhalb von 2 Wochen da, unter Umständen kann es aber auch mehrere Wochen dauern, z.B. wenn der gewünschte Titel in der BLB zum Bestellzeitpunkt verliehen ist.
 Dokumentlieferdienste
Wenn Sie Literatur besonders schnell benötigen, haben Sie die Möglichkeit, alternativ zur konventionellen Fernleihe, Werke und Zeitschriftenaufsätze über elektronische Dokumentlieferdienste innerhalb kürzerer Lieferfristen, aber gegen erhöhte Gebühren, direkt nach Hause zu bestellen:
Subito http://www.subito-doc.de/ externer Link
Lieferdienst deutscher Bibliotheken für Aufsätze und Bücher. Es wird garantiert, dass die Lieferzeit lediglich 3 Werktage umfasst. Eilbestellungen können gegen Aufpreis sogar innerhalb eines Tages erledigt werden.
Deutsche Bibliothek www.dnb.de/ externer Link
Im Rahmen der Dokumentbestellung in Kopie erfüllt Die Deutsche Bibliothek Bestellungen von Kopien von Aufsätzen, Beiträgen und Teilen aus Zeitschriften, Büchern oder sonstigen Dokumenten.
© Stadtbücherei Heidelberg