zur Startseite A A A | English | Register A-Z | Sitemap | Suchen auf www.heidelberg.de/stadtbuecherei
Aktuelles
Veranstaltungen
linie
Angebot
Informationen
linie
Ausleihe,
Benutzung
·Adressen,
Öffnungszeiten
·Anmeldung
·FAQs
·Führungen
·Gebühren,
Medienausleihe
·Hausordnung
·Satzung
·Tiefgarage
·Vermietung von Räumen
·Visuelle Führung
linie
eBücherei
·Medien suchen, vormerken, verlängern
·Digitale Bibliothek, Links
·eAusleihe
metropolbib.de
linie
Kinderbücherei
Jugendbereich 12+
linie
Kontakt
Service
linie
Wir
über uns
linie
zur Startseite
linie
4eckblau Ausleihe, Benutzung FAQs : Häufig gestellte Fragen
 1. Wie bekomme ich eine Bücherei-/Metropol-Card?
Kommen Sie in unsere Hauptstelle oder in den Bücherbus und bringen Sie Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass mit. Wenn Sie einen Reisepass vorlegen, müssen Sie zusätzlich eine Meldebe- scheinigung des Einwohnermeldeamtes/Bürgeramtes mitbringen. Auch Nicht-Heidelberger können eine Bücherei-/Metropol-Card bekommen. Kinder und Jugendliche benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Dafür gibt es dieses Formular PDF-Datei (57 KB) PDF
 2. Was kostet die Benutzung der Stadtbücherei?
Erwachsene Personen zahlen eine Jahresgebühr von € 18,-. Es gibt viele Gründe, um eine Ermäßigung zu bekommen, z.B. wenn Sie Student/in sind, arbeitslos sind, Sozialhilfe beziehen, behindert sind u. v. m. Bringen Sie bitte einen Nachweis über den Ermäßigungsgrund mit, den Sie geltend machen möchten und informieren Sie sich in der Bücherei über weitere günstige Tarife.
Die Ausleihe einer DVD kostet zusätzlich € 1,-
 3. Wie lange kann ich welche Medien ausleihen?
Bücher, Cassetten, CDs, CD-ROMs und Literatur-CDs können 4 Wochen lang ausgeliehen werden, Bücher aus dem Bestseller-Service und Zeitschriften 2 Wochen sowie DVDs/Blu-rays 1 Woche lang. Besonders gekennzeichnete Präsenzbestände, Zeitungen und Spiele können nicht ausgeliehen werden.
 4. Kann ich auch Medien vorbestellen?
Sie können in unserem Online-Katalog Medien der Hauptstelle vorbestellen. Medien des Bücherbuses können nicht online, sondern nur dort vorbestellt werden. Die Gebühr der Vorbestellung beträgt € 1,- pro Medium. Zum Vorbestellen klicken Sie, nach der Suche im Online-Katalog, auf den Button "Vorbestellen" in der Detailanzeige. Bei verfügbaren Medien wird dieser Button nicht angezeigt. Stehen Medien für Sie bereit, erhalten Sie eine schriftliche Benachrichtigung oder, wenn Sie dafür angemeldet sind, per E-Mail. Online vorbestellte Medien können nur in der Hauptstelle abholt werden!
 5. Kann ich die Leihfrist auch verlängern?
Die Leihfrist von Büchern und CD-ROMs kann zweimal um jeweils 4 Wochen verlängert werden, sofern dafür keine Vormerkungen anderer BenutzernInnen vorliegen. Sie können von zu Hause aus im Internet über unseren Online-Katalog Ihr Konto einsehen und selbst verlängern, in der Bücherei die Online-Kataloge nutzen und dort selbst verlängern, per E-Mail stadtbuecherei-kundenservice@heidelberg.de3eckost email um Verlängerung bitten, schriftlich um Verlängerung Ihrer ausgeliehenen Bücher bitten, oder die Telefonservice 58-36100 anrufen (dienstags-freitags 10:00-20:00 Uhr und samstags 10:00-16:00 Uhr) und eine Verlängerung durchführen lassen oder dies auch durch das Büchereipersonal an den Verbuchungstheken erledigen lassen. Sie erhalten eine Nachricht, wenn keine Verlängerung möglich ist.
 6. Was geschieht, wenn ich ausgeliehene Medien zu spät zurückbringe?
Ab dem ersten Tag nach Leihfristende fallen schon Säumnisgebühren an und zwar pro Medium in der ersten Woche € 1,-. Wenn Sie mehr als 1 Woche zu spät zurückgeben kostet dies € 2,- pro Medium und wenn Sie mehr als 2 Wochen zu spät zurückgeben kostet dies € 4,- pro Medium.
 7. Was ist zu tun, wenn ich aus Versehen ein Medium beschädige oder verliere?
In solchen Fällen müssen Sie Ersatz leisten. Bitte kaufen Sie aber selbst nicht gleich Ersatzexemplare, sondern besprechen Sie ein solches Problem mit dem Personal an den Verbuchungstheken oder rufen Sie den Telefonservice 58-36100 an (dienstags-freitags 10:00-20:00 Uhr und samstags 10:00-16:00 Uhr).
 8. Wie bekomme ich Hilfe, wenn ich nicht zurechtkomme oder etwas nicht finde?
Eine große Bücherei ist detailliert geordnet und nicht immer von Anfang an leicht zu benutzen. Deshalb nutzen Sie die Hilfe der Bibliothekare/innen an der "Information" und der "Beratung", wenn Sie Fragen bezüglich Literatur, Medien, Sachverhalten, Benutzung der EDV-Kataloge oder der allgemeinen Orientierung in der Bücherei haben. Alle helfen gerne!
 9. Wie komme ich am besten in die Bücherei oder wo finde ich einen Parkplatz?
Am besten kommen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
VRN externer Link Linien   5, 21, 23 und 26: Haltestelle "Stadtbücherei" (Kurfürsten-Anlage)
VRN externer Link Linien 22, 32 und 35: Haltestelle "Römerstraße" (Bergheimer Straße).
Für Radfahrer gibt es Fahrradständer am Eingang.
Autofahrer finden den besten Parkplatz in der büchereigenen Tiefgarage zu ermäßigten Tarifen.
 10. Wie sind die Öffnungszeiten der Stadtbücherei?
Öffnungszeiten der Hauptstelle und der Bücherbusfahrplan
 11. Was muss ich tun, wenn ich meine Bücherei-/Metropol-Card verloren habe?
Sobald der Verlust der Bücherei-/Metropol-Card bemerkt wird, muss gleich die Stadtbücherei benachrichtigt werden, Telefonservice 58-36100. Die Bücherei-/Metropol-Card wird unverzüglich gesperrt, damit kein Missbrauch geschehen kann. Eine Freigabe der Büchereicard kann nur geschehen, wenn man persönlich mit dem Personalausweis oder Reisepass in die Stadtbücherei kommt. Ein Ersatzausweis kostet € 5.-.
 12. Was ist RFID und welche Daten werden verarbeitet?
RFID in der Stadtbücherei Heidelberg PDF-Datei (42 KB) PDF
© Stadtbücherei Heidelberg