zur Startseite A A A | English | Register A-Z | Sitemap | Suchen auf www.heidelberg.de/stadtbuecherei
Aktuelles
Veranstaltungen
linie
Angebot,
Informationen
·Bestand
·Bestseller-Service
·Broschürenservice
·E-Mail-Auskunft
·Fernleihe
·Gurs
·Information
·Internet
·Literaturcafé
·Literaturszene
Heidelberg
·Schule & Bibliothek
·Themen Spezial
·Verbraucherinfo
·WLAN
·Zeitungen,
Zeitschriften
·Zeitungsaus-
schnittsammlung
·Zweigstellen
linie
Ausleihe
Benutzung
linie
eBücherei
·Medien suchen, vormerken, verlängern
·Digitale Bibliothek, Links
·eAusleihe
metropolbib.de
linie
Kinderbücherei
Jugendbereich 12+
linie
Kontakt
Service
linie
Wir
über uns
linie
zur Startseite
linie
4eckblau Angebot, Informationen Themen spezial3eck Archiv3eck

Litauen Heike Cordes:
Frankfurter Buchmesse 2002
Gastland Litauen

Heidelberg: Stadtbücherei, 2002.

3ecksued

Inhalt:

Litauens Schriftsteller der Gegenwart

Land und Geschichte

Links



Litauens Schriftsteller der Gegenwart

 

Cetrauskas, Teodoras:
Als ob man lebte. Ein heroisches Märchen.
Oberhausen: Athena, 2002. - 96 S.
Signatur : Cetr
Satirische Annäherung an die Geschichte Litauens während des Zweiten Weltkrieges durch das Schicksal einer Lehrerfamilie. Der Roman endet in den 90er Jahren mit dem Abzug der Sowjettruppen.

Cetrauskas, Teodoras:
Irgendwas, irgendwie, irgendwo. Ironische Stadtgeschichten.
Oberhausen: Athena, 2001. - 96 S.
Signatur : Cetr
Humorvoll beobachtet der Autor seine Familie, Freunde und Kollegen im Alltag der sowjet-litauischen Gesellschaft zwischen Bürokratie und findigen Überlebensstrategien.

Gavelis, Ricardas:
Friedenstaube : sieben Wilnaer Geschichten.
Oberhausen: Athena, 2001. - 120 S.
Signatur : Gave
Die litauische Hauptstadt Vilnius ist realer und doch auch metaphysischer Schauplatz dieser Erzählungen, die die Probleme des postkommunistischen Landes thematisieren.

Gutauskas, Leonardas:
Briefe aus Viesvile.
Oberhausen: Athena, 2002. - 120 S.
Signatur : Guta
Der Held des Romans bekennt, dass ihn "Die Geheimnisse der Erde und des Himmels quälen, und das Schicksal der Seele". Der Autor des philosophisch-ethischen Romans versucht, an die stillen und verborgenen Werte des Lebens zu erinnern und sie zu aktivieren.

Ivanauskaite, Jurga:
Die Regenhexe.
München: Dt. Taschenbuch-Verl., 2002. 300 S.
Signatur : Ivan
Der Roman wird auf drei Ebenen entwickelt: Eine junge Frau erzählt ihrer Psychoanalytikerin von ihrer Liebe zu einem Priester, eine in den Kellern der mittelalterlichen Inquisition gefangene Hexe erinnert sich an ihre Leidenschaft für einen Mönch und Maria Magdalena bekennt ihre Liebe zu Jesus. Die Veröffentlichung des Romans wurde in Litauen zum Skandal.

Kanovic, Grigorij:
Kerzen im Wind : Roman.
Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl., 1993. - 635 S.
Signatur : Kano
Kanovics auf Russisch verfasste Romantrilogie "Kerzen im Wind" besteht aus den Teilen "Die Vögel über den Gräbern" (1977), "Segne die Blätter und das Feuer" (1980) und "Wiegenlied für einen Schneemann" (1980). Sie beschreibt das Schicksal litauischer Juden vor und während des Zweiten Weltkriegs; gleichzeitig ist es eine Erzählung vom Erwachsenwerden des Waisenjungen Daniel aus dessen eigener Perspektive.

Kanovic, Grigorij:
Ein Zicklein für zwei Groschen : Roman.
Berlin <u.a.>: Aufbau-Verl., 1993. - 538 S.
Signatur : Kano
Achtzig Jahre alt ist der Steinmetz Ephraim geworden, und die schweren Prüfungen seines Lebens sind noch nicht zu Ende. Breit angelegter Roman aus der Welt der litauischen Juden kurz nach der Jahrhundertwende.

Kuncinas, Jurgis:
Mobile Röntgenstationen.
Oberhausen: Athena, 2002. - 220 S.
Signatur : Kunc
Der Roman "Mobile Röntgenstationen" (1998) versetzt den Leser zurück in die 60er Jahre. Der fünfzigjährige Erzähler erinnert sich angesichts der Entdeckung eines schrottreifen Autobusses am Stadtrand von Vilnius an seine Jugend.

Rolnikaite, Mascha:
Ich muss erzählen : mein Tagebuch 1941 - 1945.
München: Kindler, 2002. - 288 S.
Signatur : Roln
In einem Tagebuch hielt die 14jährige Mascha ihre Erlebnisse im Wilnaer Ghetto und in baltischen KZs fest. Die Aufzeichnungen dokumentieren beeindruckend den Kampf der eingeschlossenen Juden um einen Fortbestand ihrer kulturellen Identität. Das Zeitzeugnis wurde erstmals unzensiert veröffentlicht.

Serelyte, Renata:
Sterne der Eiszeit.
Berlin: Rowohlt Berlin, 2002. - 320 S.
Signatur : Sere
Der Roman über das tragikomische Schicksal einer jungen Dichterin in prosaischen Zeiten verbindet Gesellschaftssatire, Realismus und Poesie. Er gibt einen Einblick in den raschen Wandel Litauens und behandelt mit Leichtigkeit die große Frage von Selbstverwirklichung und Entwurzelung.

Stieropfer : Erzählungen aus Litauen
Salzburg: O. Müller, 1991. - 186 S.
Signatur : 20 Stier
Eine repräsentative Auswahl von Erzählungen litauischer Autoren der Gegenwart.

3ecknord
zum Inhaltsverzeichnis


Land und Geschichte

 

Baltikum
Toma Babovic ; Dirk Eisermann. Text von Erich Donnert.
Frankfurt am Main: Umschau, 1994. - 143 S. : überw. Ill.
Signatur : Ceo 1 Balt

Die baltischen Staaten :
Estland, Lettland, Litauen / Fotogr.: Kai Ulrich Müller. Text: Detlef Henning.
München: Bucher, 1995. - 159 S. : überw. Ill.
Signatur : Ceo 1 Balt
Der Farbfoto-Bildband macht stimmungsvoll vertraut mit Landschaften und Sehenswürdigkeiten sowie mit dem Alltag der Menschen dort.

Estland, Lettland, Litauen
Fotos: Christian Prager. Text: Claudia Bette-Wenngatz.
Luzern: Reich, 1993. - 181 S. : überw. Ill.
(Terra magica)
Signatur : Ceo 1 Estl
Bild-Textband über Geographie, Geschichte, Kultur und Alltagsleben.

Garleff, Michael:
Die baltischen Länder: Estland, Lettland, Litauen vom Mittelalter bis zur Gegenwart.
Regensburg: Pustet, 2001. - 269 S.
Signatur : Elp 1 Gard
Darstellung von Gesellschaft, Kultur und Politik in Geschichte und Gegenwart Estlands, Lettlands und Litauens.

Gerberding, Eva:
Baltikum : Litauen, Lettland, Estland / Eva Gerberding ; Ilze Gulens ; Eva Kuhn. - 4., aktualisierte Aufl.
Köln: DuMont, 2001. - 406 S. : zahlr. Ill.
(DuMont Richtig reisen)
Signatur : Ceo 1 Gerb
Reich illustrierter, praktischer Führer mit ausführlichen Informationen zu Geschichte, Kultur und Alltag.

Gorys, Erhard:
Litauen und Königsberg : Stadtkultur und historische Landschaften am Baltischen Meer.
Köln: DuMont, 1996. - 368 S. : zahlr. Ill.
(DuMont-Kunst-Reiseführer)
Signatur : Ceo 1 Gory
Kunstreiseführer mit detailliertem reisepraktischem Anhang.

Knaurs Kulturführer in Farbe Estland, Lettland, Litauen
Marianne Mehling (Hrsg.). <Autoren: Estland: Valentin Woloschko ...>.
München: Droemer Knaur, 1993. - 259 S. : überw. Ill.
Signatur : Ceo 1 Knau
Reich illustrierter Kunst- und Kulturführer zu den Sehenswürdigkeiten im Baltikum.

Köhne, Gunnar:
Baltische Länder : Litauen, Lettland, Estland ; ein Reisebuch in den Alltag.
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 1993. - 327 S.
(rororo : Anders reisen)
Signatur : Ceo 1 Koeh
Ein Reiseführer mit landeskundlichen Informationen, Beschreibung ausgewählter Touristenziele und praktischen Hinweisen.

Land am Kurischen Haff
Heinz Teufel ; Dietmar Willoweit.
Hamburg: Ellert & Richter, 2000. - 96 S. : überw. Ill.
Signatur : Ceo 1 Land
Bild-Text-Band zu Geschichte, Kultur und Leben in dieser außergewöhnlichen Landschaft.

Litauen
Fotogr.: Kai Ulrich Müller. Text: Gintaras Beresnevicius ...
München: Bucher, 1994. - 96 S. : überw. Ill.
Signatur : Ceo 1 Lita
Bild-Textband über den historischen und zeitgenössischen baltischen Staat; mit reisepraktischen Hinweisen.

Marenbach, Claudia:
Baltische Länder : <Estland, Lettland, Litauen, Kaliningrad>
Erlangen: M. Müller, 1994. - 551 S. : zahlr. Ill.
Signatur : Ceo 1 Mare
Bietet reich illustrierte Landschafts-, Routen- und Ortsbeschreibungen; mit zahlreichen praktischen Tipps und einer kleinen Sprachhilfe.

Schäfer, Günther:
Litauen mit Kaliningrad. - 3., komplett aktualisierte, erw. und neugestaltete Aufl.
Bielefeld: Rump, 2000. - 407 S. : zahlr. Ill.
(Reise-Know-how)
Signatur : Ceo 1 Schaef
Der reich illustrierte Reiseführer informiert über Geschichte, Land und Leute sowie die wichtigsten Reiseziele und touristischen Höhepunkte.

Schmidt, Alexander:
Geschichte des Baltikums : von den alten Göttern bis zur Gegenwart.
München <u.a.>: Piper, 1992. - 361 S.
Signatur : Elp 1 Schmid
Die Geschichte Estlands, Lettlands und Litauens von den Anfängen bis zur wiedererlangten Unabhängigkeit 1991.

Sietz, Henning:
Kurische Nehrung.
Dülmen: Laumann, 1996. - 216 S. : zahlr. Ill.
Signatur : Ceo 1 Siet
Reich illustriertes Reisehandbuch mit Einführung in Entstehung und Geschichte des Haffs und der Nehrung, über Fauna und Flora sowie über die Bewohner.

Striegler, Evelin:
Litauen : praktischer Reisebegleiter für Natur- und Kulturfreunde.
Frankfurt am Main: Peter-Meyer-Reiseführer, 1998. - 360 S
Signatur : Ceo 1 Strie
Reiseführer für Individualreisende mit Insiderinformationen, Reisetipps für die gesamte Region (z.B. Unterkunft, Ausflüge, Museen) sowie Wissenswertes zu Geschichte, Natur und Kultur des Landes.

Thöns, Bodo:
Litauen entdecken : Europas neuer Mittelpunkt im Baltikum.
Berlin: Trescher, 2001. - 362 S. : zahlr. Ill.
Signatur : Ceo 1 Thoe
Wissenswertes zur Landeskunde, Geschichte und Kultur des baltischen Staates; mit reisepraktischen Informationen.

3ecknord
zum Inhaltsverzeichnis


Links

 

Im Internet finden Sie Informationen zur Buchmesse und dem diesjährigen Gastland Litauen unter:

buchmesse.de
umfangreiche Messeinformationen; Veranstaltungskalender; mit Recherchemöglichkeiten nach Ausstellern, Buchtiteln und Personen.

litauen2002.de
Informationen über litauische Literatur und Verlagswesen der Gegenwart sowie zur Präsentation auf der Buchmesse.

boersenverein.de
Informationen zum Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und zum diesjährigen Träger des Preises, dem nigerianischen Schriftsteller Chinua Achebe.

© Stadtbücherei Heidelberg